Regierungsrat und ZVV fordern S-Bahn Station

Jan 12 2018

Regierungsrat und ZVV fordern S-Bahn Station

«Wir wollen diese Haltestelle im Ausbauschritt 2035. Es ist bewiesen, dass es sie braucht», sagt die  Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh (FDP) gegenüber der Limmattaler Zeitung.

Nebst Regierungsrat und ZVV haben sich auch viele Gemeinden und private Organisationen aus Dietikon und der ganzen Region an der Vernehmlassung des Bundes beteiligt damit die S-Bahn Station Silbern in den Ausbauplänen des Bundesamtes für Verkehr priorisiert wird. Hier geht es zum ganzen Artikel der Limmattaler Zeitung.