S-Bahn Station Silbern

Wichtige Erschliessung für das wachsende Arbeitsplatzgebiet

In wenigen Minuten am HB Zürich

Zwischen Coop Silbern und der Firma Pestalozzi + Co AG ist die S-Bahn Station Silbern geplant – die dritte in Dietikon.

Im Zusammenhang mit der Realisierung des Gestaltungsplans hat das Arbeitsplatzgebiet Silbern ein Potential von über 8’000 gegenüber rund 5’000 Arbeitsplätzen heute. Deshalb fordert das Komitee Vorwärts Limmattal eine S-Bahn Station Silbern.

Während die S-Bahn Station Silbern nicht über Nacht realisiert werden kann, wird ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 in den Hauptverkehrszeiten der 309er Bus schon im 7.5-Minuten-Takt zwischen Silbern und Bahnhof Dietikon verkehren.

Unterstützen Sie die S-Bahn Station Silbern...

… mit Ihrer Unterschrift!

2015-09-14 12.57.54