Wirtschaftsstandort mit Lebensqualität

Wachstum mit Qualität

Regionalzentrum


Dietikon ist Bezirkshauptort und Regionalzentrum mit einem umfassenden Dienstleistungs- und Versorgungsangebot im prosperierenden Limmattal. Die rege Bautätigkeit zeugt davon, das Bevölkerungswachstum hält an. Dank neu entstehenden Stadtteilen und Baulandreserven wird bis 2030 die Einwohnerzahl von heute 25’000 auf rund 30’000 zunehmen. Damit gehört Dietikon zu den fünf grössten Städten im Kanton.

Weitere Informationen unter www.dietikon.ch.

4bc4315c265c6

Standortfaktoren


  • Lage und Erreichbarkeit
  • Verfügbarkeit von modernem Wohnraum
  • Vielfältige Arbeitsplätze in über 1’500 Unternehmen
  • vielfältiges Einkaufsangebot
  • unmittelbare Nähe zu Limmat, Reppisch, Wälder und Hügelketten

Buntes Leben in Dietikon


Dietikon bewahrt seine eigene Identität, pflegt Traditionen wie die Sichlete oder den Chlaus-Einzug und bietet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Die Freizeitanlage Chrüzacher, das Hallen- und Freibad Fondli, die Stadt- und Regionalbibliothek sowie die Farbwelt im Bruno-Weber Skulpturenpark machen Dietikon für Familien attraktiv.

Dietikon bewegt


Qualitatives Wachstum und Wandel prägen die aktuelle Stadtentwicklung. Dietikon sieht das als Chance und verfolgt selbstbewusst im Zusammenspiel mit der Bevölkerung, Grundeigentümer und renommierten Architekturbüros die Ziele ihrer Stadtplanung.